Hauptmenü

Frauenbeauftrage

Eine wichtige Aufgabe der Frauenbeauftragten ist es, die Schulleitung und den Personalrat bei Stellenbesetzungen und Beförderungen am FDG zu unterstützen. Dabei vertritt sie in besonderem Maße die Interessen der weiblichen Bewerber.

Sie ist Ansprechpartnerin für alle Kolleginnen, die sich aufgrund ihrer Geschlechts-zugehörigkeit benachteiligt oder gar diskriminiert fühlen.

Sie bietet den weiblichen Kollegen generell Hilfe bei Gesprächen mit der Schulleitung an; insbesondere dann, wenn besondere Stundenplanwünsche aufgrund von Kinderbetreuung oder Pflegebedürftigkeit naher Verwandter umzusetzen sind.

Sie bietet Informationen zu den Themen Mutterschutz, Elternzeit und Teilzeitbedingungen an.

Die Frauenbeauftragte des FDG ist Frau Claudia Bremer.