Hauptmenü

Theaterankündigung März 2019

Othello – inszeniert vom DS-Kurs Q2 Frau Bertelmann

Hier geht es um die ganz großen Gefühle: eine große, die Konventionen überschreitende Liebe, um tödliche Eifersucht, um Hass, um Krieg und um Heldentum. Die Hauptperson bleibt jedoch im Titel ungenannt. Er ist der Mann im Hintergrund, ein skrupelloser Strippenzieher, ein Meister der Intrige: Jago. Welche Rolle die Erdbeeren spielen? Dies gilt es selbst herauszufinden bei einem Besuch der Vorstellungen in der Alten Schlosserei, Albanusstr. 14

 

Aufführungen:

Generalprobe: Mittwoch 20. März ab 18.00 Uhr

Premiere: Donnerstag 21. März ab 20.00 Uhr oder 

Vorstellung: Freitag 22. März ab 20.00 Uhr.

 

Einlass jeweils eine halbe Stunde vorher, freie Platzwahl.