Hauptmenü

Aktuelles zu Lo-Net

Bitte beachten Sie bei der Arbeit mit Lo-net2.de

1.    ZU LANGSAM? - Vermeiden Sie „Spitzenzeiten“ und laden Sie Ihre Arbeitsaufträge besser am frühen Morgen oder abends. Lo-net2.de ist dann wesentlich schneller.

2.    ZU VOLL? - Leeren Sie regelmäßig Ihre Mailbox, da der Speicherplatz begrenzt ist. Wenn Ihre Mailbox voll ist, können Sie keine Nachrichten mehr empfangen.

3.    ZU UNBEQUEM? - Hinterlegen Sie eine externe Mailadresse und lassen Sie sich die Post einfach weiterleiten. (Mailservice > Einstellungen > Filterregeln > Weiterleiten. Wenn Sie „keine lokale Zustellung“ wählen, ist die Nachricht in Lo-net nicht mehr verfügbar. Andernfalls müssen Sie regelmäßig die Mailbox leeren, damit sie nicht zu voll wird und weitere Mails abweist.)

4.    ZU KOMPLIZIERT? - Bei Fragen wenden Sie sich an admin@fdg.he.lo-net2.de